Canon EF 3,5/180 L USM Makro - Test - Infoseiten - die besten Infos im Netz

Infoseiten
Die besten Seiten im Netz
Die besten Seiten im Netz
Infoseiten
Direkt zum Seiteninhalt

Canon EF 3,5/180 L USM Makro - Test

Canon EF 3,5/180 mm L USM - Test
Das Canon EF 3,5/180 mm L USM Makro können wir eine tadellose Leistung bescheinigen. Die Abbildungsqualität ist bis zu den Rändern hin uneingeschränkt sehr gut. Es ist insgesamt schön scharf, und dies gleichmäßig im ganzen Bild. Der hohe Preis von ca. 1400,- Euro ist für diese Qualität angemessen.

Technische Daten:
Brennweite und Öffnungsverhältnis: 180 mm 1:3,5
Optischer Aufbau: 14 Linsen in 12 Gliedern
Diagonaler Bildwinkel: 13°- 46°
Fokussierung: Innenfokussierung mit USM
Naheinstellgrenze: 0,48 m
Filterdurchmesser: 72 mm
Gewicht 1090g



Das 180'er Telemakroobjektiv gehört mit einer überragenden Auflösung sicherlich zur Spitze  nicht nur aller Canon   EF Objektive. Schon bei Offenblende überzeugt es auf ganzer Linie, und steigert sich bei Blende 5,6 zu maximaler gleichmäßiger Schärfe über den gesamten Bereich. Das Objektiv erreicht  ein Abbildungsmaßstab von 1:1-1:10.  Leider fehlt diesem Profi Objektiv ein Bildstabilisator, sodass die mitgelieferte Stativschelle benutzt werden sollte. Der schnelle USM Autofokusmotor kann mit der Fokussierbegrenzung zwischen Naheinstellgrenze bis Unendlich oder aber von 1,5m bis Unendlich eingestellt werden.

Fazit:
Ein perfektes Objektiv für Insektenfotografie um ausreichend Abstand bei scheuen Motiven zu halten.
Zurück zum Seiteninhalt