Canon EF 2,8/70-200 L USM II - Test - Infoseiten - die besten Infos im Netz

Infoseiten
Die besten Seiten im Netz
Die besten Seiten im Netz
Infoseiten
Direkt zum Seiteninhalt

Canon EF 2,8/70-200 L USM II - Test

Canon EF 2,8/70-200 L IS II USM
Das EF 2,8/70–200 L IS II USM ist ein leistungsstarkes Telezoomobjektiv für Profifotografen. Eine hochwertige Fluoritlinse, die besonders robuste Konstruktion und der optische Bildstabilisator für eine bis zu 4 Stufen längere Verschlusszeit machen das Objektiv zur Empfehlung im professionellen Alltag.

Technische Daten:
  • EF Profi Zoomobjektiv der „L“ Serie
  • Brennweitenbereich von 70-200 mm - für Vollformat-Kameras geeignet
  • Optischer Bildstabilisator für eine bis zu vier Stufen längere Verschlusszeit
  • Naheinstellgrenze von ca. 1,20 m
  • Fluorit- und UD-Linsen
  • Robuste Konstruktion mit Abdichtungen gegen Staub und Feuchtigkeit
  • Blende mit 8 Lamellen
  • Ring-USM-Autofokusmotor
  • Gesamtgewicht 1490 g
  • Filterdurchmesser 77 mm

Ein Objektiv von Profis für Profis.
Eines der beliebtesten Objektive bei Profifotografen und fortgeschrittene Amateuren für den Outdoor-Einsatzbereich gilt das Canon  2,8/70-200mm. Das neuen Canon EF 70-200mm 2.8L IS II USM wurde im Vergleich zum Vorgänger noch einmal erfolgreich verbessert. Als Telezoomobjektiv für Vollformat Kameras, wartet das Canon EF 70-200mm 2.8L IS II USM nun mit einer besonders hochwertigen Fluoritlinse in einem stabilen, staub- und feuchtigkeitsgeschütztem Gehäuse auf. Die Auflösung und Schärfe sind im Vergleich zur Version I ist in nahezu allen Punkten angestiegen. Besonders in den Randbereichen haben sich diese Werte visuell  sich enorm gesteigert, und erreichen bereits bei Offenblende nun Top-Niveau. Das neue EF 2.8/70-200 L IS II USM von Canon ist dem Vorgänger in fast allen Bereichen überlegen. Nicht nur Optisch wurde das 2,8/70-300mm verbessert, sondern auch der Bildstabilisator und AF. Der Autofokus ist schneller, leiser und auch treffsicherer, und der Bildstabilisator sehr viel leiser geworden. Unserer Meinung nach leistet der Bildstabilisator auch etwas mehr als Vorgängermodell, und so sind die vier oder sogar fünf Blendestufen durchaus realistisch. Zum Lieferumfang gehören die L-typische tulpenförmige Streulichtblende, eine Stativschelle und ein praktischer Köcher.



Fazit:
Die offene Blende ist im gesamten Zoombereich eine vollwertige Arbeitsblende und kann ohne Abstriche bei der Bildqualität eingesetzt werden. Das gegen Feuchtigkeit und Staub abgedichtete Zoom ist sehr robust und hochwertig verarbeitet. Das Canon EF 2,8/70-200 ist ein Telezoomobjektiv der Spitzenklasse. Es ist Lichtstark, mit optischem Stabilisator und bester Bildqualität bei allen Brennweiten.  Es ist ohne Zweifel ein sehr hochwertiges Traumobjektiv - wenn da nicht der Preis wäre…


Zurück zum Seiteninhalt