Nebel - Infoseiten - die besten Infos im Netz

Infoseiten
Die besten Seiten im Netz
Die besten Seiten im Netz
Infoseiten
Direkt zum Seiteninhalt

Nebel

Fotografieren im Nebel

Langsam kommt der Herbst. Die Blätter werden bunt, und die Zeit der Nebelbilder beginnt. Nur im Herbst bekommen wir diese eindrucksvollen Bilder. Die sicherste Zeit für eindrucksvolle Nebelbilder ist der frühe Morgen. In dieser Zeit, ist die Natur vielfach von Nebelschwaden durchzogen. Überall dort, wo Wasser ist, gibt es auch Nebel. Die Lufttemperatur ist in den Morgenstunden um einige Grad kälter, als die des Wassers. Dampf steigt auf - Nebel bildet sich. Alles um einen herum wirkt unberührt. Kaum ein Geräusch stört diese Stille und man wird das Gefühl nicht los, vollkommen alleine mit seiner Kamera zu sein. Klein und überblickbar wirkt jetzt die Landschaft, und alles um uns herum erscheint nur Schemenhaft. Die aufgehende Sonne drängt sich durch den Nebel, und die ersten Strahlen dringen durch bis zum Boden. Eine nahezu mystische Szene in einem nahezu magischen Schein. Diese Bilder sind es auf die wir warten und die wir mit unser Kamera festhalten wollen. Einfach ist es nicht, diese Stimmung in Bildern festzuhalten. Gerade bei kontrastarmen Motiven ergeben sich Schwierigkeiten bei der Fokussierung. Der Autofokus findet keinen Anhaltspunkt, und die Schärfe muss manuell eingestellt werden. Im Nebel erscheint eine Landschaft oft heller, als sie in Wirklichkeit ist, und so lassen sich Belichtungsmesser schnell irritieren. Damit die Bilder nicht zu dunkel erscheinen muss die Belichtung reichlicher ausfallen. Wer Nebel fotografieren möchte, sollte auf jeden Fall eine Kamera haben die solche Einstellungen zulässt. Das perfekte Nebel-Bild „lebt“ vom Licht. Nebellandschaften in Farbe üben einen starken Reiz auf uns aus und wegen der dort vorhandenen Stimmung kaum zu übertreffen. Detailgenauigkeit ist hier nicht im Mittelpunkt, es gilt die besondere Stimmung zu erfassen.

Fazit:
Gerade wenn die Lichtbedingungen für Schönwetterfotografen unpassend erscheinen, gelingen Ihnen die schönsten Bilder mit monotonen Farbgebungen und besonderen Lichtstimmungen. Frühes Aufstehen, lohnt sich in jedem Fall und garantiert nicht nur unvergessliche Momente in der Natur, sondern eindrucksvolle Aufnahmen.




Bitte Bild ancklicken um es zu vergrössern!

NE-01-0096.jpg
NE-02-D-01414.jpg
NE-03-3380.jpg
NE-04-D-08608.jpg
NE-05-D-01985.jpg
NE-06-0242.jpg
NE-07-0828.jpg
NE-08-5321 b.jpg
NE-09-06772.jpg
NE-10-0857.jpg
NE-11-1237.jpg
NE-12-5847.jpg
NE-13-D-15021.jpg
NE-14-2245.jpg
NE-15-D-03320.jpg
NE-16-D-07350.jpg
NE-17-D-08523.jpg
NE-18-D-15067.jpg
NE-19-D-13761.jpg
NE-20-3341.jpg
NE-21-06677.jpg
NE-22-4292-A.jpg
NE-23-4326.jpg
NE-24-D-14848.jpg
NE-25-D-04494.jpg
NE-26-06635.jpg
NE-27-5324.jpg
NE-28-D-09056.jpg
NE-29-07016.jpg
NE-30-D-15075.jpg
NE-31-06637.jpg
NE-32-07018.jpg
NE-33-D-00460.jpg
NE-34-D-01420.jpg
NE-35-D-03319.jpg
NE-36-D-04502.jpg
NE-37-D-07351.jpg
NE-38-D-13770.jpg
NE-39-D-14843.jpg
NE-40-4331-A.jpg
NE-41-D-15099.jpg
NE-42-D-19231.jpg
NE-43-D-08611.jpg
NE-44-D-07624.jpg
NE-45-D-08618.jpg
NE-46-5841.jpg
NE-47-D-23234.jpg
NE-48-D-15084.jpg
Infoseiten
Die besten Seiten im Netz
Infoseiten
Infoseiten
Zurück zum Seiteninhalt