Waldorfsalat - Infoseiten - die besten Infos im Netz

Infoseiten
Die besten Seiten im Netz
Die besten Seiten im Netz
Infoseiten
Direkt zum Seiteninhalt
Waldorfsalat
1 Pfund Knollensellerie
1 Pfund säuerliche, feste Äpfel
50 g Walnüsse, evtl. mehr
5 El. Mayonnaise
1 Dos. saure Sahne oder Joghurt (200 g)
Saft 1 Zitrone

Zubereitung:

Den geschälten Sellerie in ganz dünne Streifen schneiden (Streichholzlänge), ebenso die geschälten und entkernten Äpfel. Einfacher geht es, wenn Sellerie und Äpfel in der Küchenmaschine durch eine Reibe mit entsprechender Größe zerkleinert werden. Über Sellerie und Äpfel sofort die Hälfte des Zitronensaftes gießen, damit sie nicht braun werden. Mayonnaise und saure Sahne bzw. Joghurt vermischen, mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Zitronensaft abschmecken, über die leingeschnittenen Streifen geben; ein Teil der Walnüsse grob hacken, einige zur Dekoration übrigbehalten, die gehackten Nüsse ebenfalls mit den anderen Zutaten vermischen. Gut gekühlt einige Zeit durchziehen lassen, mit den gehackten Walnüssen garnieren.

Infoseiten
Zurück zum Seiteninhalt