Ungarische Gulaschsuppe - Infoseiten - die besten Infos im Netz

Infoseiten
Die besten Seiten im Netz
Die besten Seiten im Netz
Infoseiten
Direkt zum Seiteninhalt

Ungarische Gulaschsuppe

Ungarische Gulaschsuppe
500 g Rinderschulter
250 g Zwiebeln
1 Bund Suppengrün
500 g Tomaten
2 grüne Paprikaschoten
2 Eßl. Schweineschmalz
1 Teel. Salz
1 Teel. Rosenpaprika
1 Prise frisch gemahlener Kümmel
1 Prise getrockneten Thymian
5 Eßl Weißwein

Zubereitung:
Das Fleisch waschen abtrocknen und in Würfel schneiden. Anschließend die Zwiebeln schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Das Suppengrün putzen, waschen und grob zerkleinern. Die Tomaten häuten und vierteln. Ebenfalls die Paprikaschoten putzen und waschen und danach in feine Streifen schneiden. Das Schmalz in einem großen Topf zerlassen und die Zwiebeln darin hellgelb braten, das Fleisch zugeben und im eigenen Saft unter wenden 10 Minuten dünsten. Alle Gewürze zum Fleisch geben und mit braten, anschließend noch Suppengrün, Paprika und die Tomaten hinzufügen. Mit ¾ l Wasser auffüllen und alles ca. 1 Stunde langsam kochen lassen. Die Suppe nochmals nachschmecken und mit dem Wein den Geschmack abrunden.

Infoseiten
Infoseiten
Die besten Seiten im Netz
Infoseiten
Infoseiten
Zurück zum Seiteninhalt