Serbisches Reisfleisch - Infoseiten - die besten Infos im Netz

Infoseiten

Die besten Seiten im Netz

Die besten Seiten im Netz

Infoseiten

Direkt zum Seiteninhalt
Serbisches Reisfleisch
30g Biskin
250g Gehacktes
2 Zwiebeln
½ Stange Porree
1 Möhre
1 Stück Sellerie
1 Paprikaschote
½ Dose geschälte Tomaten
150g Reis
0,3 l Wasser
1 Teel. Instandbrühe

Zubereitung:
Das Biskin in einer großen Pfanne zerlassen und das Gehackte darin anbraten. Die Zwiebeln fein würfeln, Porree und Möhre waschen und in feine Streifen schneiden ebenso die Paprikaschote. Den Sellerie fein würfeln. Jetzt alle Zutaten zum Gehackten in die Pfanne geben auch den Reis. Mit 0,3 l Wasser aufgießen und noch den Teel. Instandbrühe hinzugeben und alles ca. ½ Stunde langsam kochen.

Infoseiten

Die besten Seiten im Netz

Impressum                  Kontakt

Infoseiten

Zurück zum Seiteninhalt