Paprikaeintopf - Infoseiten - die besten Infos im Netz

Infoseiten
Die besten Seiten im Netz
Die besten Seiten im Netz
Infoseiten
Direkt zum Seiteninhalt

Paprikaeintopf

Paprikaeintopf
200 g Rindergehacktes
1 Ei
etwas Paniermehl
2 Zwiebeln
2 Paprikaschoten(1 rote, 1 grüne)
300 g Kartoffeln
1 Tomate
¾ l Brühe
1 Eßl. Mehl
Salz, Pfeffer, Paprika

Zubereitung:
Aus dem Rindergehackten mit dem Ei und Paniermehl und Gewürzen einen Fleischteig machen und zu kleinen Hackbällchen formen. Danach aus zwei Brühwürfeln oder Brühepulver ¾ l Brühe herstellen und die Gehacktesbällchen darin garen. Anschließend die Zwiebeln, Paprika und Kartoffeln putzen und in feine Würfel schneiden. Die Tomate häuten und auch in Würfel schneiden. Alles ca. 20 Minuten garen. Dann 1 Eßl. Mehl mit kaltem Wasser anrühren und den Eintopf damit binden und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Infoseiten
Zurück zum Seiteninhalt