Omas Kartoffelsalat - Infoseiten - die besten Infos im Netz

Infoseiten
Die besten Seiten im Netz
Die besten Seiten im Netz
Infoseiten
Direkt zum Seiteninhalt

Omas Kartoffelsalat

Omas Kartoffelsalat
1 kg Pellkartoffeln
1 Zwiebeln (evtl. mehr)
2 große Gewürzgurken
1 Äpfel (evtl. mehr)
250 g Fleischwurst
2 Matjesheringe oder
4 Matjesfilets
1 Glas Mayonnaise oder Salatcreme  
3 hartgekochte Eier
1 Gewürzgurke

Zubereitung:
Die am Vortag gekochten Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden, ggf. nochmals halbieren. Zwiebeln, Äpfel, Gurken und Fleischwurst klein würfeln. Die vorbereiteten Matjesheringe oder -filets wässern und in kleine Stücke schneiden. Alle Zutaten mit der Mayonnaise bzw. Salatcreme vermengen und lange durchziehen lassen. Sollte der Salat zu trocken sein, ein wenig Gurkenflüssigkeit zugeben. Vor dem Servieren gut abschmecken. Den Salat am Rand der Schüssel mit Eierviertel umlegen und einen Gurkenfächer in die Mitte geben. Dazu schmecken Wiener- oder andere Würstchen. Es mundet aber auch ohne Würstchen. Und: Je länger er durchzieht, desto besser schmeckt der Salat.

Infoseiten
Infoseiten
Die besten Seiten im Netz
Infoseiten
Infoseiten
Zurück zum Seiteninhalt