Mitternachtssuppe - Infoseiten - die besten Infos im Netz

Infoseiten

Die besten Seiten im Netz

Die besten Seiten im Netz

Infoseiten

Direkt zum Seiteninhalt
Mitternachtssuppe
2 Zwiebeln
3 Eßl. Butter
400g Rindfleisch
1 Stange Lauch
1 rote Paprikaschote
2 Teel. Curry
2 Dosen Ochsenschwanzsuppe (1 Dose 0,8 Liter )
1 Dose Mais
1 Prise Cayennepfeffer
1 Eßl. Portwein
1 Teel. Honig
6 Eßl. Creme fraiche

Zubereitung
:
Die Zwiebeln würfeln und in Butter glasig braten. Das Rindfleisch fein würfeln, hinzufügen und anbraten. Danach die in Streifen geschnittene Lauchstange und den gewürfelten Paprika dazu geben und anbraten. Dann die beiden Dosen Ochsenschwanzsuppe dazu geben und noch einmal 0,8 Liter Wasser extra dazu geben. Die Suppe langsam köcheln lassen. Dann mit Curry und den anderen Gewürzen abschmecken und den abgetropften Mais dazu geben. Zum Schluss Creme fraiche unterheben und mit Petersilie garnieren.


Infoseiten

Die besten Seiten im Netz

Impressum                  Kontakt

Infoseiten

Zurück zum Seiteninhalt