Kartoffel- Fisch - Infoseiten - die besten Infos im Netz

Infoseiten
Die besten Seiten im Netz
Die besten Seiten im Netz
Infoseiten
Direkt zum Seiteninhalt

Kartoffel- Fisch

Kartoffel- Fisch- Salat
500 g Kartoffeln
1 Bund Frühlingszwiebeln
150 g Zuckerschoten
3 Eßl. Pfefferbutter
400 g Makrelenfilets
4 Eßl. Sherry-Essig
3 Eßl. Rotwein
3 Eßl. Walnussöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ Bund Dill

Zubereitung:
Die Kartoffeln in leicht gesalzenem Wasser ca. 20 Minuten garen. Jetzt Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Anschließend Zuckerschoten putzen, waschen und trocknen. Die Pfefferbutter in einer Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebeln mit den Zuckerschoten darin andünsten. Makrelenfilets in Stücke schneiden. Den Essig mit dem Rotwein und dem Walnussöl verrühren. Dieses mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dill waschen, trocknen und die einzelnen Fähnchen abzupfen. Wenn die Kartoffeln gar sind abgießen, pellen und in Scheiben schneiden. Das Gemüse mit den Kartoffeln und dem Fisch auf Tellern anrichten. Salat mit der Sauce beträufeln und mit Dill garnieren.

Infoseiten
Infoseiten
Die besten Seiten im Netz
Infoseiten
Infoseiten
Zurück zum Seiteninhalt