Kaffeekuchen - Infoseiten - die besten Infos im Netz

Infoseiten
Die besten Seiten im Netz
Die besten Seiten im Netz
Infoseiten
Direkt zum Seiteninhalt
Kaffeekuchen
4 Eier
150g Puderzucker
1 Prise Salz
75g Mehl
75g Stärkemehl
2 Teel. Backpulver

Zubereitung:
Die Eier mit dem Puderzucker und Salz schaumig rühren. Das Mehl, das Stärkemehl und vermischtes Backpulver dazugeben und unterrühren. Den Teig in eine gefettete Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 30 Minuten backen.

Füllung:
1 Päckchen Mokkapudding für ½ l Milch
30g Zucker
1 Ei
1 Teel. Kaffee
1 Teel. Kakao

Zubereitung:
Den Mokkapudding mit der Milch und dem Zucker nach Anweisung auf der Packung zubereiten. Das Eigelb vom Eiweiß trennen und mit Kaffe und Kakao zum Pudding geben. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben. Den Kuchen einmal durchschneiden und mit der Hälfte der Creme füllen. Dann die andere Hälfte des Kuchen darauf legen und mit der restlichen Creme bestreichen und mit einigen Mandeln bestreuen.



Infoseiten
Zurück zum Seiteninhalt