Gulaschsuppe - Infoseiten - die besten Infos im Netz

Infoseiten
Die besten Seiten im Netz
Die besten Seiten im Netz
Infoseiten
Direkt zum Seiteninhalt
Gulaschsuppe
500 g Rindfleisch
5 Eßl. Schmalz
300 g Zwiebeln
2 rote Paprikaschoten
2 grüne Paprikaschoten
2 Eßl. Mehl
1 Teel. Salz
½ Teel. Pfeffer
2 Eßl. Paprikapulver
½ Teel. Kümmel
½ Teel. Majoran
abgeriebene Schale einer ¼ Zitrone
2 bis 3 Peperoni
1 kl. Dose Tomatenmark
4 Kartoffeln
1 ½ l Würfelbrühe

Zubereitung:
Das Fleisch waschen gut abtrocknen und würfeln. Schmalz in einen Topf geben, erhitzen und das Fleisch von allen Seiten gut anbraten. Die in Ringe geschnittenen Zwiebeln und die in Streifen geschnittenen Paprika zum Fleisch geben und die Hitze reduzieren.1 Eßl. Mehl darüber geben. Nun Salz, Pfeffer, Paprika, Kümmel, Majoran, abgeriebene Zitronenschale, Peperoni und das Tomatenmark hinzu fügen. Die Kartoffeln waschen, schälen, würfeln und ebenfalls in den Topf geben. Jetzt die Brühe zugießen und bei geringer Hitze ca. 2 Stunden garen. Dann probieren evt. nochmals würzen und die Peperoni entfernen. Dann kann die Suppe in Tassen serviert werden. Guten Appetit !!!


Infoseiten
Infoseiten
Die besten Seiten im Netz
Infoseiten
Infoseiten
Zurück zum Seiteninhalt