Eierstich - Infoseiten - die besten Infos im Netz

Infoseiten
Die besten Seiten im Netz
Die besten Seiten im Netz
Infoseiten
Direkt zum Seiteninhalt
Eierstich
2 Eier
4 Eßl. Milch
1 Msp. Salz
1 Msp. weißen Pfeffer
1 Prise geriebene Muskatnuss

Zubereitung:
Die Eier mit der Milch und den Gewürzen verquirlen und in eine große gefettete Tasse füllen. Mit Alufolie gut verschließen. Die Eiermasse im heißen Wasserbad bei schwacher Hitze 30 Minuten stocken lassen. Vor dem stürzen den Eierstich auf Festigkeit prüfen, er muss leichten Fingerdruck stand halten. Den Eierstich auf ein Brett stürzen und in Rauten oder kleine Würfel schneiden


Infoseiten
Zurück zum Seiteninhalt