Apfeleierkuchen aus der Pfanne - Infoseiten - die besten Infos im Netz

Infoseiten
Die besten Seiten im Netz
Die besten Seiten im Netz
Infoseiten
Direkt zum Seiteninhalt

Apfeleierkuchen aus der Pfanne

Apfeleierkuchen aus der Pfanne

2 Äpfel
1 Eßl. Korinthen
60g Zucker
1 Prise Zimt
4 Eigelbe
4 Eiweiß
375ml Milch
125g Mehl
etwas Salz

Zubereitung:
Äpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Korinthen, Zucker und Zimt hinzugeben und zugedeckt kurz ziehen lassen. Inzwischen aus Eigelb, Milch, Mehl und Salz einen Eierkuchenteig rühren. Das Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. Äpfel abtropfen lassen und vorsichtig unterheben, und in Margarine bei schwacher Hitze etwa 6 goldgelbe Eierkuchen backen.

Infoseiten
Infoseiten
Die besten Seiten im Netz
Infoseiten
Infoseiten
Zurück zum Seiteninhalt