Sigma 2,8/24-70 EX DG HSM - Test - Infoseiten - die besten Infos im Netz

Infoseiten
Die besten Seiten im Netz
Die besten Seiten im Netz
Infoseiten
Direkt zum Seiteninhalt

Sigma 2,8/24-70 EX DG HSM - Test

Erfahrungsberichte > Ältere Tests
Sigma 2,8/24-70 mm EX DG HSM - Test
Das Objektiv Sigma 2,8/24-70 mm EX DG HSM ist gut verarbeitet, und mit 790g kein Leichtgewicht. Zoom- und Fokusring sind deutlich voneinander getrennt und lassen sich sehr gut bedienen. Die Länge des Objektivs verändert sich beim Zoomen, nicht aber beim Fokussieren. Es besitzt einen leisen und schnellen Ultraschallmotor (HSM).

Technische Daten:
  • Brennweite bezogen auf KB 24 mm - 70 mm
  • Gewicht 790g
  • Länge 116mm
  • Blendenöffnung F2,8 – F32
  • Filtergröße 82mm
  • Objektivbau 13 Gruppe(n) / 14 Element(e)
  • Fokuseinstellung Automatisch HSM, manuell



Der Hyper Sonic Motor ermöglicht die schnelle und geräuscharme Scharfeinstellung, in die jederzeit manuell eingegriffen werden kann. Mit einer Baulänge von gerade einmal 94,7mm ist es ideal für Schnappschüsse, Portrait- oder Landschaftsaufnahmen. Die Verzeichnung ist bei allen Brennweiten minimal, und kann vernachlässigt werden. Die mitgelieferte, tulpenförmige Gegenlichtblende wird über ein Bajonett befestigt, und so ist ein problemloser Einsatz von Filtern möglich. Bereits bei offener Blende liefert dieses Objektiv recht gute Ergebnisse. Abgeblendet um zwei Stufen, werden die Schärfe und Kontrast noch einmal besser. Bilder mit dem Sigma wirken im Vergleich zu Canon Objektiven etwas wärmer, was aber bei Landschaften oder Portraits durchaus angenehm sein kann.


Fazit:
Ein durchaus Gutes Objektiv. Nicht so gut wie das Canon EF 2,8/24-70 aber auch deutlich günstiger wie das Canon, und deutlich besser als so manches andere Sigma Objektiv.
Zurück zum Seiteninhalt